T'Andoria

Name:T'Andoria
Rasse:Vulkanier
Geschlecht:weiblich
Geburtstag:07.04.2317 (80 Jahre)
Geburtsort:Vulkan
Familienstand:verheiratet
Kinder:

Rang:Captain
SI-Posten:OPS-Agent
SF-Posten:Taktik/Sicherheit
Schiff:USS Incursion NX-74808
Divisioncmdr.:Deanna Hawk
Ausbildung:Infiltration/Undercover, Deep Undercover, Gegenspionage, Militärische Analyse, Zivile Analyse
Beitritt zu SI:2356 (seit 42 Jahren bei Starfleet Intelligence)

Vater:
Mutter:
Geschwister:







Beschreibung: Fasziniert von der frühen Geschichte der Vulkanier studierte T’Andoria die Zeitgeschichte, bevor Surak die Rasse auf den Weg der Logik führte - eine Periode brutalster Kriegführung und Grausamkeit. Sie lernte, dass manche Kampfstile noch heute angewendet und von zurückgezogenen Vulkaniermeistern gelehrt werden, die die alten Riten ehren. T’Andoria suchte diese Meister auf und lernte alte Kampfmeditationen, um ihre Effektivität im Kampf und ihre Reaktionsschnelle in kritischen Situationen zu stärken. Sie war gleichermaßen fasziniert von romulanischer und vulkanischer Geschichte und studierte beides mit viel Eifer.

Nachdem T’Andoria auf der vulkanischen Akademie graduierte, schloss sie sich den Vulkanwächtern an, einer Truppe gut ausgebildeter Elitewächter für die Herrscher der vulkanischen Regierung. Als Vulkanwächter hat sich T’Andoria mehrere Male ausgezeichnet, indem sie die Ratsmitglieder gegen wiederholte romulanische Mordkomplotte verteidigte.

Ironischerweise hat T’Andorias vulkanische Abstammung sie so zu einem perfekten Krieger gemacht.

Als Sicherheitsoffizier wurde sie im Umgang mit dem Phasergewehr geschult. Nebenbei ist sie auch Experte am Scharfschützengewehr. Als Vulkanierin besitzt sie von Natur aus die Fähigkeit, den vulkanischen Nackengriff anzuwenden.


Biografie: 2317
  • Geburt auf Vulkan
2317 - 2333
  • Leben auf Vulkan
2333
  • T'Andoria tritt an der Vulkanischen Akademie der Wissenschaft ein um Zeitgeschichte zu studieren
2333 - 2340
  • Studium
2335
  • T'Andoria beschließt einige alte Vulkaniermeister aufzusuchen um von ihnen die alten Riten und Kampfstile zu erlernen
2340
  • Abschluss des Studiums
  • T'Andoria schließt sich den Vulkanwächtern an
2340 - 2352
  • Mitglied der Vulkanwächter.
  • T'Andoria erhält mehrere Auszeichnungen für ihre Leistungen im Schutz der Regierung
2352
  • T'Andoria entschließt sich der Sternenflotte beizutreten und bewirbt sich an der Sternenflottenakademie.
2352 - 2356
  • Ausbildung an der Sternenflottenakademie
  • Während ihrer Akademiezeit fühlt sie sich aufgrund ihrer Erfahrung oft unterfordert und entschließt sich nach Abschluss der Akademie Starfleet Intelligence beizutreten
2356
  • Abschluss der Akademie und gleichzeitige Bewerbung an der Starfleet Intelligence Operations School auf Tellar
  • Aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung wird sie ohne zu zögern an der Schule aufgenommen.
  • Beförderung zum Ensign
2356 - 2357
  • Grundausbildung auf Tellar
  • Ihre Ausbilder erkennen bei ihr ein großes Talent darin, Dinge selbst für eine Vulkanierin ungewöhnlich schnell zu analysieren.
2357
  • Abschluss der Ausbildung auf Tellar.
  • T'Andoria bekommt das Angebot sich in militärischer und ziviler Anaylse ausbilden zu lassen, ein Angebot welches sie letztendlich annimmt.
2357 - 2359
  • Weitere Ausbildung auf Tellar
2359
  • Ende ihrer Ausbildung und Beförderung zum Lieutenant jg
  • T'Andoria wird aufgrund ihrer Erfahrungen mit den Romulanern auf einen Undercover Einsatz nach Romulus geschickt.
2359 - 2367
  • Undercovereinsatz auf Romulus
2362
  • Ihre Erkenntnisse während ihrer Zeit auf Romulus machen es nötig dass sie mit Lyrok, welcher zu dieser Zeit ebenfalls Undercover auf Romulus ist, Kontakt aufzunehmen.
2367
  • Erfolgreicher Abschluss ihres Einsatzes und Rückkehr nach Tellar.
  • Beförderung zum Lieutenant
  • T'Andoria wird von ihrer ehemaligen Ausbilderin Azaria Rugal gebeten an der Starfleet Intelligence Operations School zu unterrichten.
2367 - 2369
  • Ausbilderin auf Tellar.
2369
  • T'Andoria verlässt zusammen mit Azaria die Schule und geht mit ihr auf einen Undercovereinsatz in den romulanischen Raum zurück.
2369 - 2375
  • Undercovereinsatz auf Romulus
2373
  • T'Andoria entschließt sich alleine im romulanischen Raum zu bleiben während Azaria mit den gesammelten Informationen in die Föderation zurückkehrt.
2375
  • Nach Ende des Krieges kehrt auch T'Andoria in die Föderation zurück.
  • Beförderung zum Lieutenant Commander und Versetzung zur USS Armstrong
2375 - 2377
  • Dienst auf der USS Armstrong als Chief of Security
2377
  • Versetzung zur USS Incursion als Chief of Security
ab 2377
  • Dienst auf der USS Incursion
2380 - 2381
  • T'Andoria kehrt erneut in den romulanischen Raum zurück, diesmal mit Brexen Ijoula
2381
  • Nach ihrer Rückkehr wird sie zum Commander befördert
2384
  • T'Andoria ist eine der kritischsten und gleichzeig angesehensten Stimmen gegen das Bündnis mit dem Tal Shiar
2385
  • T'Andoria akzeptiert das Bündnis, nachdem sie Fleet Admiral Michel nach Romulus begleitet hat
2387
  • Beförderung zum Captain



zurück